Schuljahr 2014/2015

Welche Höhepunkte gab es in diesem Schuljahr?


~ ~ ~


01. - 03.Oktober 2014 feierte unsere Warbel-Schule ihren 40. Jahrestag. Unser Windparkteam hat die Schule natürlich aktiv unterstützt:


  • wir haben Experimente vorgeführt
  • Modelle vorgestellt
  • mehrere Quiz für jede Altersgruppe zur Verfügung gestellt und ausgewertet
  • den Experimentierkoffer, den wir von der UKA geschenkt bekommen haben, vorgestellt


Viele Leute haben sich für unsere Arbeit interessiert und waren sehr erstaunt mit welchen Themen wir uns befassten.


~ ~ ~


Am 26. November 2014 hatten wir Besuch vom stellvertretenden Bürgermeister          Dr. Marco Krüger. Unser Team stellte sich und die bisherige Arbeit vor.

Wir stellten die Frage nach der Perspektive des Windparks in Gnoien. Die Frage konnte nicht genau beantwortet werden, da der Bau des Windparks noch ungewiss ist!


Am gleichen Tag besuchte uns auch ein ehemaliges Teammitglied und Mitbegründer des Schülerprojekts Windpark Gnoien.


Auf den folgenden Bildern zeigten wir Herrn Dr. Marco Krüger unsere Vitrine, erzählten bzw. erklärten ihm die Pinnwände und stellten ihm unser Modell vor.