Herzlich  Willkommen ... 

 

... an alle, die unsere Homepage besuchen.

Wir wünschen viel Spaß beim Kennenlernen der "Warbel-Schule"!


* * *

Schulgebäude
Schulgebäude
Schulhof Hinterseite
Schulhof Hinterseite
Schulhof mit Teich und Spielgerät
Schulhof mit Teich und Spielgerät


 

50-jähriges Schuljubiläum
1974 - 2024


Schülerfest am 03.05.2024 
Auftakt zu den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Schuljubiläum der Warbel-Schule Gnoien 


Unvergessliche Erinnerungen aus der Schulzeit sind prägend, bewegend und oft herzergreifend.

Ein solch denkwürdiges Ereignis war das Schülerfest, das am Freitag, dem 03.05.2024, den Auftakt zu den Feierlichkeiten zum fünfzigjährigen Schuljubiläum der Warbel-Schule Gnoien machte. In Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern organisierten die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulsozialarbeiterin und der Leiter des örtlichen Jugendclubs ein buntes Kaleidoskop verschiedener Workshops, welche die Schülerinnen und Schüler aller Klassen in drei Durchgängen besuchen konnten.

Da wurden Gespräche über (Schul-) Hunde geführt, englische und deutsche Escape Rooms besucht, Karaoke gesungen, zu Hip-Hop-Klängen choreographiert, Enkaustik-Produkte erstellt, Freundschaftsarmbänder geknüpft, aber auch eine schülergeführte Ausstellung besucht und naturwissenschaftliche Experimente durchgeführt. Parallel konnten die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art und Weise ihre Teamfähigkeit weiterentwickeln, sich sportlich betätigen und im Bereich des Darstellenden Spiels Theaterspiele durchführen sowie im Kostümfundus stöbern und sich dem Anlass entsprechend schminken und verkleiden.

In einer längeren Pause schossen alle Beteiligten gemeinsam ein Erinnerungsfoto und konnten sich anschließend an einer vom Förderverein gesponsorten Bratwurst und Getränken sowie an den Köstlichkeiten eines von Schülerinnen und Schülern durchgeführten Kuchenbasars laben.

Im Anschluss an diesen kulinarischen Höhepunkt fand das kulturelle Highlight statt, - das von Frau Stenschke organisierte Hofkonzert Mikas, der kurzfristig für die eigentlich angekündigte Band „Cringe & Lost“ einsprang und seinem E-Piano die wunderbaren Klänge zeitloser Rock- und Popklassiker entlockte, womit er nicht nur allen am Schulfest Beteiligten, sondern auch den hinzugekommenen Gnoiener Bürgerinnen und Bürgern einen denkwürdigen Augenblick bescherte.

Dieses schöne Ereignis lässt auf seine Fortsetzungen hoffen, dem Tag der offenen Tür und dem Ball der Ehemaligen, die zwar im Anschluss an das Schülerfest geplant waren, nun aber aufgrund der Sanierung der Warbel-Halle auf den 02.05.2025 verlegt werden mussten.

(Ulrike Tirschler)



Seiteneinstiegsmesse und Jobbörse am 02.07.2024

 

Am 02.07.2024, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr,  findet an der Regionalen Schule "Richard Wossidlo" in Güstrow eine Seiteneinstiegsmesse bzw. Jobbörse statt. 

Bei der Informationsveranstaltung können sich Interessierte über die Tätigkeit als ausgebildete Lehrkraft, als Lehrkraft im Seiteneinstieg, als unterstützende pädagogische Fachkraft (upF) oder auch als Alltagshilfe informieren. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht der persönliche Austausch.


Voranmeldungen sind nicht notwendig. Interessierte sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen.


Neben den Lehrkräften der jeweiligen Schulen stehen auch Vertreterinnen und Vertreter des Staatlichen Schulamtes und des Bildungsministeriums bereit, die Wege in den Schuldienst zu erklären, Fragen zu beantworten und individuell zu beraten.


Alle wichtigen Informationen zum Bewerbungs- und Einstellungs-verfahren finden Interessierte auf dem Karriereportal für den Schuldienst in Mecklenburg-Vorpommern unter www.Lehrer-in-MV.de.


Folgende Schulen stellen sich vor:


Regionale Schule Wossidlo Güstrow
Regionale Schule Thomas-Müntzer Güstrow
Regionale Schule Teterow
Regionale Schule Bützow
Regionale Schule Gnoien
Regionale Schule mit Grundschule Bernitt
Regionale Schule mit Grundschule Zehna
Regionale Schule mit Grundschule „Schule am Inselsee“ Güstrow